BASTA! on Tour – Architecture & Good Practices – Das große Trainingsevent für .NET-Architekturen
Kommentare

Am 25. bis 27. April 2012 findet in Köln die nächste Auflage der BASTA! on Tour – Architecture & Good Practices statt. Das Trainingsevent bietet eine Vertiefung von wichtigen Themen der BASTA! – der

Am 25. bis 27. April 2012 findet in Köln die nächste Auflage der BASTA! on Tour – Architecture & Good Practices statt. Das Trainingsevent bietet eine Vertiefung von wichtigen Themen der BASTA! – der größten unabhängigen .NET-Konferenz im deutschsprachigen Raum.

Entwickler und Softwarearchitekten lernen in insgesamt 15 Workshops die professionelle Gestaltung von Architekturen mit WPF, WCF, ADO.NET Entity Framework, Silverlight, mobilen Anwendungen und Windows Azure. Dabei werden auch Leistungs- und Sicherheitsfragen beleuchtet.

Die .NET-Experten Dr. Holger Schwichtenberg, Jörg Neumann, Christian Wenz, Christian Weyer und Manfred Steyer vermitteln hier, wie .NET-Anwendungen optimal geplant, realisiert und zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden, welche Stärken und Schwächen die verschiedenen Technologien haben und wie bei der Auswahl einer geeigneten Architektur vorgegangen werden sollte.

Am ersten Tag erhalten Teilnehmer eine Einführung in die vier aktuellen Techniken WPF, Entity Framework, jQuery und WCF sowie einen Überblick über Techniken für mobile Anwendungen. Auch Entwickler ohne Vorkenntnisse können teilnehmen.

Darauf aufbauend vertiefen die Halbtagsworkshops am zweiten und dritten Tag Architekturfragen, Pattern und Good Practices, sowohl für klassische Desktop- und Webanwendungen als auch mobile Anwendungen und Cloud Computing. Abgerundet wird das Programm durch einen Ausblick auf die kommenden Versionen von .NET (.NET 4.5) und Visual Studio (Visual Studio 11).

Alle Infos finden Sie unter www.basta-on-tour.de.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -