Besser spät als nie: Dynamics CRM Dezember-Update im Januar
Kommentare

Wie der Name schon sagt, war das Dezember-Update für Dynamics CRM, Microsofts Lösung zum Customer Relationship Management, ursprünglich für den letzten Monat des Jahres 2012 geplant. Mitte Dezember

Wie der Name schon sagt, war das Dezember-Update für Dynamics CRM, Microsofts Lösung zum Customer Relationship Management, ursprünglich für den letzten Monat des Jahres 2012 geplant. Mitte Dezember begann man mit der Auslieferung an Mitglieder des Early-Access-Programms, doch die für alle anderen sollte noch auf sich warten lassen. Bis jetzt, denn ab dieser Woche wird das Dynamics CRM Dezember-Update auch an neue und Bestandskunden ausgeliefert.

Das Update mit dem Codenamen Polaris ist zwar für Online-Nutzer optimiert, aber viele Features sind auch für on-premises-Kunden verfügbar. Das aktualisierte System zeichnet sich vor allem durch Änderungen im User Interface aus, das nun Prozess-zentrierter sein soll. Neu sind auch der Multi-Browser-Support für Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari sowie der Support für Office 2013, Bing und Skype. Das Developer Toolkit wurde aktualisiert, um Visual Studio 2012 zu unterstützen.

Während gerade erst das Dezember-Update für Dynamics CRM ausgeliefert wird, steht die nächste Aktualisierung bereits in den Startlöchern. Im Februar sollen weitere Funktionen für soziale Szenarien mit Yammer und die iPad-Integration hinzu kommen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -