Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 beta erschienen
Kommentare

Die Betaversion des Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 ist ab sofort über NuGet verfügbar. Das Software Development Kit hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklerarbeit mit den Bing Ads Services zu vereinfachen.

Die Betaversion des Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 ist ab sofort über NuGet verfügbar. Das Software Development Kit hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklerarbeit mit den Bing Ads Services zu vereinfachen. Dafür kommen unter anderem folgenden Features zum Einsatz:

Das Bulk API zum Management von Kampagnen, Keywords und anderen Entities erlaubt den schnelleren Transfer von Daten. Der Zugriff auf die Schnittstellen erfolgt über dasselbe Objektmodell wie bei den SOAP-APIs.

Im Zuge der OAuth-Autorisierung wurden standardmäßige OAuth 2.0 Grant Flows implementiert. Darunter der Authorization Code Grant Flow für Web- und Desktop-Anwendungen und der Implicit Grant Flow für Desktop-Anwendungen.

Außerdem sind Generated-Proxy-Klassen für alle SOAP-APIs im Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 enthalten. Der einheitliche Zugriff auf die SOAP-Dienste wird über die ebenfalls enthaltene ServiceClient-Klasse hergestellt.

Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 beta installieren

Die Betaversion des Bing Ads SDK für .NET 9.3.3 kann über folgenden Befehl in der NuGet Package Manager Console installiert werden:

PM> Install-Package Microsoft.BingAds.SDK –Pre 

Als nächster Programmpunkt steht die Entwicklung einer Java-Version des Software Development Kits auf dem Plan, Daraufhin soll schließlich eine Python-Version folgen.

Aufmacherbild: Billboard in the city street von Shutterstock / Urheberrecht: andersphoto

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -