Bing überholt Yahoo!
Keine Kommentare

Nachdem Microsoft mehrere Milliarden Dollar in seine Suchmaschine Bing gesteckt hat, zahlt sich die Investition offenbar langsam aus. Laut Businessinsider steht Bing nun nach Google an zweiter Stelle der

Nachdem Microsoft mehrere Milliarden Dollar in seine Suchmaschine Bing gesteckt hat, zahlt sich die Investition offenbar langsam aus. Laut Businessinsider steht Bing nun nach Google an zweiter Stelle der meist genutzten Suchmaschinen in den USA.

Allerdings bieten die fallenden Marktanteile von Yahoo! nicht unbedingt Grund zur Freude im Microsoft-Lager. Die Redmonder verfügen über eine laufende Partnerschaft mit Yahoo! und würden deshalb lieber Marktanteile des Suchmaschinen-Giganten Google übernehmen. Dessen Marktanteil liegt aber bereits seit Jahren relativ konstant bei 65 Prozent.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -