Die schönen und wichtigen Seiten des (Social-Media-)Webs

#ILookLikeAnEngineer
Kommentare

Ein Artikel auf Techcrunch hat Wellen auf den Social-Media-Kanälen dieser Welt geschlagen. Beim Hashtag #ILookLikeAnEngineer geht es um Gender Diversity im Technologie-Umfeld.

Angefangen hatte alles mit einer Werbeanzeige von OneLogin, mit der das Unternehmen neues Personal rekrutieren wollte. Isis Wenger, Plattform Engineer bei besagtem Unternehmen, stellte sich als Gesicht für die Kampagne zur Verfügung. Was darauf folgte, war ein längst überfälliger Sturm auf Twitter, in dem sich die Frauen der IT-Welt zeigten.

#ILookLikeAnEngineer

Wer heute seinen Twitter-Stream geöffnet hat, dem dürfte schnell klar geworden sein, dass im Twitterversum gerade etwas Großes passiert. Etwas, das längst überfällig war.

Inspiriert durch den Artikel #ILookLikeAnENgineer Aims To Spread Awareness About Gender Diversity In Tech auf TechCrunch war der zugehörige Hashtag innerhalb kürzester Zeit ganz oben auf der Trending-Liste auf Twitter.

Isis Wenger selbst ist zeigt sich sehr überrascht von all dem Rummel, den sie losgetreten hat:

I’m pretty blown away at the amount of attention my ad particularly has received. Friends have messaged me screenshots of their friends(who don’t know me) who have posted photos of it followed by discussion threads where it has received both positive and negative attention.

Alles in allem mag es schade sein, dass wir einen solchen Hashtag brauchen, um auf die Situation aufmerksam zu machen und für mehr Diversity in der IT zu werben. Aber es ist gut, dass er existiert. Und trotz einiger Trittbrettfahrer, die den Hashtag für dämliche Witze missbrauchen, scheint mir heute ein guter Tag für die Industrie zu sein.

Denn in ihrem Blogpost rief Isis Wenger Frauen dazu auf, ein Bild von sich mit dem Hashtag #ILookLikeAnEngineer zu twittern, wenn sie helfen wollten, das Bild von Frauen im technologischen Umfeld zu erneuern.

Auch wenn es nicht alleine um Frauen in der IT-Branche geht, wollen wir euch hier eine kleine Auswahl nicht vorenthalten:

Es ist an der Zeit, dafür zu sorgen, dass Frauen in der IT (oder sonst irgendwo!) nicht mehr als außergewöhnlich oder „fremd“ wahrgenommen werden. Also lasst uns heute etwas Zeit nehmen und die Tweets des Hashtags auf uns wirken.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -