Business Tools aktualisiert – Neues von Microsoft Dynamics
Kommentare

Microsoft Dynamics ist eine Sammlung von Unternehmensanwendungen. Dazu gehören auch die Tools zur Unternehmensressourcenplanung Dynamics NAV und Dynamics GP. Beide Tools haben diesen Monat bedeutsame

Microsoft Dynamics ist eine Sammlung von Unternehmensanwendungen. Dazu gehören auch die Tools zur Unternehmensressourcenplanung Dynamics NAV und Dynamics GP. Beide Tools haben diesen Monat bedeutsame Updates bekommen.

Microsoft Dynamics NAV 2013, ein ERP-Produkt für kleine und mittelgroße Unternehmen, ist als Release-to-Manufacturing-Version erschienen und an die Hardware-Hersteller ausgeliefert worden. Neu sind laut Microsoft verbesserte Implementierungen, erweiterte Anwendungsfunktionalitäten und mehr Auswahlmöglichkeiten für Kunden in den Bereichen Zugriff und Deployment.

Verglichen mit dem erst Anfang September erschienenen Release Candidate hat sich in der neuen Version kaum etwas verändert. Mit dem RC-Status wurde die Cloud-Komponente über Windows Azure hinzugefügt, genauso wie ein neuer Web Client. Zur Darstellung von Diagrammen und bei der Cash-Flow-Analyse gibt es neue Features, ein Connector ermöglicht erstmals die Synchronisierung mit Dynamics CRM. Außerdem werden seit dem RC auch Online-Zahlungen per Kredikarte akzeptiert.

Die Enterprise-Ressource-Planning-Lösung für Unternehmen mit mehreren Standorten und internationaler Ausrichtung heißt Microsoft Dynamics GP 2013 und ist nun als Beta-Version verfügbar. Hiermit wurde ein neuer GP Web Client eingeführt. Neben Funktionalitätserweiterungen und der vereinfachten Integration in andere Microsoft-Produkte wurde Dynamics GP auch für Cloud Deployments optimiert. Die finale Version soll im Dezember erscheinen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -