C99 in Visual Studio 2013
Kommentare

Visual Studio 2013 unterstützt auch die C-Variante C99. Einige Funktionen sind bereits in der derzeit aktuellen Vorschauversion verfügbar, andere sollen erst mit der Release-to-Manufacturing-Version

Visual Studio 2013 unterstützt auch die C-Variante C99. Einige Funktionen sind bereits in der derzeit aktuellen Vorschauversion verfügbar, andere sollen erst mit der Release-to-Manufacturing-Version nutzbar werden.

In den Headern math.h, ctype.h, wctype,h, stdio.h, stdlib.h und wchar.h wurden Deklarationen und Implementierungen für fehlende Funktionen hinzugefügt. Außerdem gibt es die neuen Header complex.h, stdbool.h, fenv.h, inttypes.h plus Implementierungen für all ihre Funktionen. Die C++ Wrapper Header ccomplex, cfenv, cinttypes und ctgmath sind neu, andere wurden aktualisiert.

Allerdings ist der C99 Support in Visual Studio 2013 damit noch nicht komplett. Der Header tgmath.h fehlt beispielsweise noch, genauso wie uchar.h. Einige Format Specifier in der printf-Familie werden auch noch nicht unterstützt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -