CakePHP 2.0 erschienen
Kommentare

Dampfend frische Neuigkeiten gibt es heute aus der Bäckerei: das CakePHP-Framework ist in Version 2.0 erschienen und bietet zahlreiche Neuerungen – alleine seit dem letzten Release Candidate sollen

Dampfend frische Neuigkeiten gibt es heute aus der Bäckerei: das CakePHP-Framework ist in Version 2.0 erschienen und bietet zahlreiche Neuerungen – alleine seit dem letzten Release Candidate sollen 79 Commits eingeflossen und 20 Tickets geschlossen worden sein. Dank einer Test Suite für den kompletten Core ist sich das Team sicher: We are more confident than ever, that this is a rock solid framework.

CakePHP
CakePHP 2.0.0, .zip, 1,6 MB

Zu den größten und wichtigsten Neuerungen zählt wohl die Tatsache, dass der Support für PHP in Version 4 endgültig über Bord geworfen wurde – ab sofort benötigt CakePHP PHP 5.2 oder höher. Im Zuge dessen werden nun zahlreiche native Features wie beispielsweise Exception, json_encode und einiges mehr unterstützt.

Ebenfalls neu ist das Testing-Framework: So wurde SimpleUnit zugunsten von PHPUnit geopfert – ein Schritt, der in den Augen vieler Entwickler längst überfällig war.

Des weiteren sollen veue Error und Exception Handler dafür sorgen, dass Entwickler in haarigen Situationen in Zukunft leichter den Überblick behalten. Außerdem wurde der Support für PostgreSql, SQLite sowie für SqlServer verbessert; sie sind nun ebenso integriert wie MySQL.

Alle weiteren Neuerungen und Informationen findet man in der offiziellen Release-Ankündigung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -