CakePHP 2.2 und 2.1.4 sind da!
Kommentare

Die Bakery hat ihr Framework CakePHP mit dem Milestone Release 2.2 sowie das Bugfix-Update 2.1.4 veröffentlicht. Besonders das Milestone Release wurde mit vielen neuen Features ausgestattet. Mit dabei

Die Bakery hat ihr Framework CakePHP mit dem Milestone Release 2.2 sowie das Bugfix-Update 2.1.4 veröffentlicht. Besonders das Milestone Release wurde mit vielen neuen Features ausgestattet. Mit dabei sind:

  • „Dispatcher Filters“, mit denen sich Callbacks an den Dispatcher Lifecycle binden lassen, um Caching zu vereinfachen und Antwortzeiten zu reduzieren
  • Eine Rich API, mit dem sich Validierungs-Regeln an Models heften lassen
  • Nestd Database Transactions werden jetzt unterstützt
  • Komplett überholtes Logging
  • Cache Groups: eine Tag-Methode, um Cache-Elemente gezielt zu finden und zu löschen
  • Überarbeitetes CakeEmail
  • CakeTime unterstützt nun Zeitzonen
  • Error Handling wurde verbessert und um die Möglichket für Custon Templates erweitert
  • Caching für Redis
  • u.v.a.

Bei CakePHP 2.1.4 wurden Bugs mit Fixtures, PHPUnit, Validation, XmlView, Sessions und vielen anderen Features ausgemerzt.

Die Bakery empfiehlt ein Upgrade auf CakePHP 2.2. Das API sei weitgehend kompatibel. Einzig in den Konfigurationsdateien seien einige Anpassungen nötig, die im Migration-Guide näher erläutert werden. Ab sofort werden für die Releases CakePHP 2.1.x nur noch Bugs beseitigt, während 2.2.x zusätzlich Performance-Upgrades erhalten werde, wie es in der offiziellen Ankündigung heißt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -