CakePHP 2.3.0 Beta und das obligatorische Upgrade
Kommentare

In der Bakery ist das kommende Framework im Ofen: CakePHP 2.3.0 wird die nächste größere Version sein. Im anstehenden Beta-Test soll sich zeigen, ob die versprochene 100 Prozent Abwärtskompatibilität

In der Bakery ist das kommende Framework im Ofen: CakePHP 2.3.0 wird die nächste größere Version sein. Im anstehenden Beta-Test soll sich zeigen, ob die versprochene 100 Prozent Abwärtskompatibilität wirklich gegeben ist. Die ist auch wichtig, denn in der offiziellen Ankündigung heißt es, dass bisherige Anwender der Version 2.2.0 das Upgrade auf die neue Version vollziehen müssen, wollen sie weiterhin Sicherheitsupdates erhalten.

Selbst die „kurze“ Liste von Veränderungen zur Vorversion ist noch relativ lang und umfasst Updates beim Caching, Paginieren, in der Sicherheit, beim RequestHandler, den Cookies, in der Konsole, bei der Internationalisierung, dem Exception Handling, der Validierung, der E-Mail, dem Router, bei den Views und beim Debugging. Die lange Liste gibt es im Changelog.

Auch wenn versprochen wird, dass CakePHP voll abwärtskompatibel sein soll, ist bei der Migration aus Version 2.2 noch einiges zu beachten. Daher hat die Bakery einen Migration Guide erstellt, mit dem Ihr Eure Portierung reibungslos durchführen können sollt. Den Code und die Pakete gibt es auf GitHub.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -