CakePHP 3.0.0-RC2 ist erschienen
Kommentare

Es gibt mal wieder Neuigkeiten aus der Bäckerei, genauer gesagt: den Release von CakePHP 3.0.0-RC2. Der zweite Release Candidate der kommenden CakePHP-Version soll gleichzeitig der letzte Release Candidate vor der stable Version sein, die planmäßig in circa sechs Wochen erscheinen soll.

Seit dem Release von CakePHP 3.0.0-RC1 wurden zahlreiche weitere Verbesserungen vorgenommen, die im CakePHP-Blog vorgestellt wurden.

Neuerungen in CakePHP 3.0.0-RC2

Der zweite Release Candidate von CakePHP 3.0.0 bringt vor allem zahlreiche Bug-Fixes sowie eine verbesserte Dokumentation mit sich. Zu den vorgenommenen Änderungen zählt beispielsweise die deutlichere Trennung zwischen externen und In-App-Plug-ins dank einer Veränderung des Plug-in-Installers.

Zudem wurde die String-Klasse in Text umbenannt, die ORM-Callback-Consistency verbessert und einige Änderungen bei der Konfigurationsdatei vorgenommen. Gleichzeitig werden die Methoden EventManager::detach() und EventManager::attach() nicht länger unterstützt und mit on() und off() ersetzt.

Eine Übersicht über alle Änderungen in CakePHP 3.0.0 findet sich im Migration-Guide der neuen Framework-Version. Der zweite Release Candidate von CakePHP 3.0.0 steht auf GitHub zum Download zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -