PHP, JavaScript, Webdesign und Co? We Want You!

Call for Papers für die IPC15SE / webinale
Kommentare

Der November hat neben überraschend gutem Wetter mit viel Sonnenschein noch etwas anderes parat, das weit weniger überraschend ist: Nämlich die Vorbereitungen für die Hauptstadt-Edition der International PHP Conference 2015 sowie der webinale. Bevor wir aber loslegen können, seid ihr gefragt! Also zeigt uns eure Künste und werdet Teil der Speaker-Community!

Für das Konferenzpaket haben wird uns umfangreiche Schwerpunkte gesetzt: Neben den „klassischen“ PHP-Themen wie PHP Core / PHPNG, Performance-Themen und Testing wollen wir alle Ausprägungen aus den Bereichen DevOps, Modern Web Usability und Modern Web Design, Web Security und API Design präsentieren. Hier ein kleiner Auszug aus dem Themenspektrum, zu dem wir eure Vorschläge haben wollen:

• Core PHP /PHPNG • Design-Prozess & Methodologie
• PHP Frameworks • Clevere Cloud Tools & Solutions
• PHP Scaling & Performance • User Experience (UX)
• PHP Testing & Quality • Smart Systems & Internet of Things
• DevOps / Continuous Delivery • Emerging Technologies
• PHP & Web Architecture • Agile Vorgehensweisen & DevOps
• JavaScript / ECMAScript 6 • Mobile Marketing & Success
• JavaScript Frameworks / Performance • SEO, Analytics, Monitoring
• PHP & Web Security • Social Media & Content Marketing
• API Technology / Economy • Digital Marketing Trends
• API Management & Design • Marketing & Business Innovation
• SaaS Business & Strategie • Conversion Optimierung & E-Commerce

Das ist nur ein kleiner Auszug der Themen, die von beiden Konferenzen abgedeckt werden. Wenn ihr noch andere spannende Themen habt: Immer her damit!

Die International PHP Conference 2015 und die webinale 2015 werden vom 07. bis 10. Juni in unserer Hauptstadt Berlin stattfinden.

Wenn ihr also spannende Themen habt und Teil der Speaker-Community werden wollt, dann reicht bist zum 24. November eure Vorschläge für die International PHP Conference 2015 ein. Wer auf der webinale vertreten sein möchte, sollte sich sputen – der Call for Papers ist nur noch bis zum 10. November geöffnet.

Wir freuen uns auf euch!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -