Chef für PowerShell DSC – Cookbook erschienen
Kommentare

Ab sofort kann das PowerShell DSC Cookbook für das Konfigurationsmanagement-Tool Chef heruntergeladen werden. Hierbei handelt es sich um eine frühe Preview der Chef-Integration in die PowerShell Desired

Ab sofort kann das PowerShell DSC Cookbook für das Konfigurationsmanagement-Tool Chef heruntergeladen werden. Hierbei handelt es sich um eine frühe Preview der Chef-Integration in die PowerShell Desired State Configuration (DSC) für Windows. Mit dem Cookbook kann man Rezepte schreiben, die auf dem System verfügbare DSC-Ressourcen einsetzen.

Zum Download geht es über den Chef-Supermarket, erforderlich zur Installation ist PowerShell 4.0 oder höher. Sie sollten jedoch beachten, dass diese frühe Preview ausschließlich zu Testzwecken eingesetzt werden sollte. Sowohl Interfaces als auch Verhaltensweisen werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit noch bis zum finalen Release ändern.

Chef für PowerShell DSC – so geht es weiter

An der genauen Form der PowerShell-DSC-Integration in Chef wird derzeit noch gearbeitet, weshalb das neu veröffentlichte Cookbook auch dazu dienen soll, Feedback aus der Community zu bekommen. In einem Request For Comments Pull Request bei GitHub kann dieses abgegeben werden.

Während sich die Chef-Entwickler demnächst durch das ganze Feedback arbeiten und die nützlichsten Vorschläge nach und nach abarbeiten werden, wird der Fortschritt in einem Branch des Projekt-Repositories implementiert. Über diesen Branch können die neusten Änderungen dann getestet werden.

Der nächste große Schritt sind dann schließlich die Omnibus Packages für den Release Candidate.

Aufmacherbild: Chef in restaurant kitchen at stove with pan von Shutterstock / Urheberrecht: Kzenon

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -