Clojure im Zusammenspiel mit CLR
Kommentare

Die dynamische funktionale Programmiersprache Clojure, die ein Dialekt der funktionalen Sprache Lisp ist, gibt es jetzt auch als CLR-Implementierung der Ausführungs-Engine des .NET Frameworks unter

Die dynamische funktionale Programmiersprache Clojure, die ein Dialekt der funktionalen Sprache Lisp ist, gibt es jetzt auch als CLR-Implementierung der Ausführungs-Engine des .NET Frameworks unter dem Namen target=“_blank“>ClojureCLR.

Das Modul ClojureCLR ist in C# und Clojure selbst programmiert und nutzt dabei Microsofts Dynamic Language Runtime (DLR). Damit ist es möglich, ein Feature in Clojure auf Basis von CLR/DLR zu implementieren. Clojure läuft sonst in der Java Virtual Machine und ist in Java Runtime integriert. Dabei wird Multithreaded-Programmierung stark vereinfacht und die interaktive Entwicklung unterstützt.

Weiterführende Informationen zu der dynamischen Programmiersprache Clojure finden Sie unter: href=“http://clojure.org/“ target=“_blank“>http://clojure.org/.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -