Cloud OS Website bekommt Redesign
Kommentare

Passend zum Verkaufsstart des Windows Server 2012 R2 am 18. Oktober hat Microsoft die Website der Server and Cloud Platform einem radikalen Redesign unterzogen. Der begleitende Internetauftritt zum Cloud

Passend zum Verkaufsstart des Windows Server 2012 R2 am 18. Oktober hat Microsoft die Website der Server and Cloud Platform einem radikalen Redesign unterzogen. Der begleitende Internetauftritt zum Cloud OS ist nun ähnlich wie die restlichen Microsoft-Produkte im Kacheldesign gehalten und damit auch auf Touch-Geräten besser nutzbar.

Die neu gestaltete Website soll all denen als zentrale Anlaufstelle dienen, die sich zur Idee des Cloud OS informieren möchten. Der Unterpunkt Learn about Cloud OS informiert über dessen Grundlagen, der Link zum Blog von Brad Anderson, Vice President für Windows Server und System Center, verweist auf eine Auflistung der Neuheiten in der R2-Serie.

Screenshot: http://www.microsoft.com/en-us/server-cloud/#fbid=I7mEf2UJDVa

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -