Microsoft veröffentlicht neuen Azure-File-Service-Funktionen und Client-Side-Encryption

Azure Storage bekommt Append-Blob-Erweiterung
Kommentare

Das Microsoft-Azure-Team hat den Azure Storage Service um neue Funktionen erweitert und den Storage Client Libraries ein Update verpasst, wie Michael Curd, Program Manager Azure Storage, auf dem Azure Team Blog meldet.

Append Blob mit AppendBlock API

Mit Append Blob stellt Microsoft einen neue Blob-Variante zur Speicherung von unstrukturierten Daten, wie zum Beispiel große Text- oder Binärdateien, zur Verfügung. Hierbei werden alle Schreibvorgänge über die eine Append Block Operation jeweils an das Ende eines Blobs angefügt, was sich vor allem für Logging-Szenarien eignen soll. Die so angefügten Blocks stehen sofort für Lesevorgänge zur Verfügung, weshalb keine weiteren Commits nötig sind. Sobald ein Block angefügt ist, kann er nicht mehr verändert werden. Jeder Block kann eine Größe von bis zu 4 MB haben und jeder Blob kann aus maximal 50.000 Blocks bestehen – als gut 195 GB groß werden.

Client-Side Encryption

Ab sofort steht auch die .NET Client Side Encryption Library zur allgemeinen Verfügung. Diese erlaubt es Client-Nutzern, die volle Kontrolle über die Keys zur Verschlüsslung ihrer Daten zu behalten, die vor dem Upload verschlüsselt werden. Das Feature war seit April in der Preview uns steht nun für Blobs, Tables, Queues und den neuen Append Blobs zur Verfügung. Was sich im Detail hinter der Client Side Encryption verbirgt, erklärt Tamra Myers ausführlich in dieser Anleitung.

Neues im Azure File Service

Für den Azure Fileservice stehen zahlreiche neu Features zur Verfügung. Dazu gehören:

Updates für die Storage Client Library

Für die .NET, Java, C++, Node.js und Android Client Bibliotheken wurden ebenfalls neue Versionen veröffentlicht, die nun einen Unterstützung für die Storage Version von 21.5.2015 haben.

Aufmacherbild: Colorful paint splashing von Shutterstock /Urheberrecht: Leigh Prather

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -