Laufzeitumgebung in AWS Lambda
Keine Kommentare

AWS Lambda [1] ist ein serverloser Compute-Service, der Code als Reaktion auf Ereignisse ausführt und automatisch die zugrunde liegenden Compute-Ressourcen verwaltet. Lambda unterstützt nativ Java, Go, PowerShell, Node.js, C#, Python und Ruby. Vor kurzem wurde eine interessante neue Funktionalität vorgestellt: ein Runtime API [2], das es ermöglicht, jede andere Programmiersprache im Kontext von Lambda zu nutzen, um eigene Funktionen zu implementieren. Im Folgenden werden wir einen genauen Blick auf AWS Lambda, AWS Lambda Layers [3] und AWS Lambda Custom Runtimes [4] werfen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -