Aktuelles aus dem Ressort Cloud

Interoperabilität in der Cloud mit Windows Azure und Java

Cloud Computing war im Jahr 2010 ohne jeden Zweifel das Hypethema schlechthin. Auch 2011 sieht es so aus, als würde sich dieser Trend ungebremst fortsetzen. Was jedoch viele hierbei vergessen, ist die Tatsache, dass neben dem Hype auch Projekte umgesetzt werden müssen. In der Cloud sieht die IT-Landschaft bei Weitem nicht mehr so heterogen aus wie in bisher bekannten Plattformen. Was dies für die Interoperabilität bedeutet, ist klar: eine Menge Arbeit.

Großunternehmen auf Wolkenkurs

Cloud-Services sind im Trend. Das zeigt auch eine Studie des Marktforschers IDC, die im Auftrag von href="http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/pressemitteilung.mspx?id=533366" target="_blank">Microsoft

MIX11 News zur Windows Azure Plattform

Auf der MIX11-Konferenz in Las Vegas wurden einige neue Services und Features der Windows-Azure-Plattform vorgestellt. Es geht vor allem um Performance-Verbesserungen und Zugang zu den Online-Diensten

Deutschland als Vorreiter bei der Cloud

Das Potenzial von Cloud Services auf dem Markt wird immer größer. Deutschland gehört der Einschätzung von Steve Ballmer nach zu den Vorreitern in Sachen Cloud Computing. Derzeit reist der Microsoft-Chef

Windows Live setzt auf WordPress

WordPress wird künftig zum Standard-Blogging-Tool der Windows Live Spaces-Plattform und kann von nun an auch mit dem MSN-Messenger verknüpft werden. Die etwa 30 Millionen User des Dienstes haben jetzt

All-In-One-Code-Framework aktualisiert

Microsoft hat sein All-In-One-Code-Framework um neue Samples erweitert. In der neuen Version sind unter anderem Samples für Azure, die Windows Shell und Windows Forms hinzugekommen. Eine vollständige

SQL Azure Service Update 4 veröffentlicht

Microsoft hat das vierte Service Update für SQL Azure veröffentlicht. Durch die Aktualisierung wird jetzt Database Copy unterstützt, mit dem Nutzer einen Echtzeit-Snapshot der Datenbank in einen anderen

Assistent für SQL-Server-Migration (SSMA)

Vom SQL-Server-Migrations-Assistenten (SSMA) ist ein neues Update erschienen, das bei der Migration von Acces, Oracle, Sybase und MySQL zum SQL Server 2005, 2008, 2008 R2 oder SQL Azure unterstützt. Mithilfe

Neue Version des Windows Azure AppFabric SDK

Die neue Version V1.0 des Windows Azure AppFabric SDK steht im Downloadcenter zur Verfügung. Das SDK beinhaltet Libraries und Samples, um Applikationen mit der .NET-Plattform zu entwickeln. Die neue Version

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -