ClumsyLeaf AzureXplorer für VS veröffentlicht
Kommentare

Die Version 0.9.3 des Azure-Tools ClumsyLeaf AzureXplorer ist veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um ein Tool, mit dem Deployments und Windows Azure Storage Inhalte aus Visual Studio heraus verwaltet

Die Version 0.9.3 des Azure-Tools ClumsyLeaf AzureXplorer ist veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um ein Tool, mit dem Deployments und Windows Azure Storage Inhalte aus Visual Studio heraus verwaltet werden können, so dass kein externes Tool mehr notwendig sein soll. Im Einzelnen soll der AzureXplorer folgendes ermöglichen:

  • Die Verwaltung von Blob Containern, Up- und Downloads, Kopieren, Verschieben, Umbenennen und Löschen von Blobs und ganzen Foldern
  • Das Auflisten und Auslesen von Tabellen, sowie Speicherung, Export und Import von Entitys
  • Die Generierung von Tabellendaten zu Testzwecken
  • Das Einsehen von Queues und Einstellen neuer Nachrichten.
  • Die Verwaltung von Deployments aus Visual Studio heraus, also das Hochladen von Packages, Erstellen und Löschen von Deployments, Start, Stopp und Updates von Services.

Eine kostenlose Trial-Version kann von der Produktseite heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -