Codezeilen in Visual Studio schneller kopieren
Kommentare

Neuer Visual-Studio-Tipp des Visual Studio Magazines: um nur eine Zeile des Codes in Visual Studio zu kopieren oder auszuschneiden, muss diese nicht notwendigerweise ausgewählt werden.

Stattdessen reicht es aus, mit dem Cursor über die Zeile zu fahren, und die Tastenkombination Control+X or Control+C zu betätigen. Visual Studio erledigt den Rest und kopiert die gesamte Zeile, inklusive Zeilenumbruch (so auch beim Ausschneiden).

Allerdings gebe es einen Nachteil: Visual Studio kopiere selbst dann etwas, wenn lediglich eine Leerzeile vorliegt (beispielsweise den Zeilenumbruch dieser Leerzeile), und Ctrl+X or Ctrl+C unabsichtlich gedrückt wurde. Alles, was sich zuvor in der Zwischenablage befand, geht in diesem Fall verloren.

Aber auch hierfür gibt es eine Lösung: sollte die Tastenkombination unabsichtlich betätigt und die Codezeile aus der Zwischenablage verloren gegangen sein, kann der Inhalt der Zwischenablage über Shift+Ctrl+V zurückgewonnen werden.

Das Feature lässt sich nicht komplett ausschalten. Allerdings kann in Visual Studio eingestellt werden, dass keine Leerzeilen kopiert bzw. ausgeschnitten werden, über Tools | Options | Text Editor| All Languages und „Apply Cut or Copy commands to blank lines when there is no selection“.

Aufmacherbild: cut paper speech bubble von Shutterstock / Urheberrecht: schab

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -