Contao 2.11.1 mit neuem MooTools 1.4.5 behebt kritischen Fehler
Kommentare

Ein kritischer Fehler im Content Management System Contao 2.11 wurde durch das Update des JavaScript-Frameworks MooTools auf Version 1.4.5 behoben. Fx.Morph und Fw.Tween haben in Fx.CSS Schwierigkeiten

Ein kritischer Fehler im Content Management System Contao 2.11 wurde durch das Update des JavaScript-Frameworks MooTools auf Version 1.4.5 behoben. Fx.Morph und Fw.Tween haben in Fx.CSS Schwierigkeiten verursacht. Mit dem Patch auf MooTools 1.4.4 hätte ein Problem mit Prozentangaben verbessert werden sollen.

Contao 2.11.1 beseitigt nicht nur genannten Bug, sondern verändert zusätzlich den Versionscheck für LTS-Versionen. Diese geben jetzt nur noch die aktuellste Version des LTS-Zweiges an, anstatt die jüngste Iteration von Contao zu bewerben, die für die LTS-Nutzer nicht relevant ist.

Weitere Bugfixes in Contao 2.11.1 befassen sich mit dem Date Picker im Backend, der auch wegen MooTools nicht funktioniert hat; mit der Validierung relativer URLs; mit der Erstellung von Admin-Kontos bei der Installation, wo der Benutzername fehlerhaft validiert wurde; und vielen anderen Bugs. Die vollständige Auflistung findet Ihr im Changelog von Contao 2.11.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -