Controller gesteuert durch Muskelkontraktionen
Kommentare

Microsoft hat sich ein Patent für einen muskelgesteuerten Controller gesichert. Der Controller nutzt Sensoren, um elektrische Signale aus den Muskeln des Trägers zu interpretieren und anschließend an

Microsoft hat sich ein Patent für einen muskelgesteuerten Controller gesichert. Der Controller nutzt Sensoren, um elektrische Signale aus den Muskeln des Trägers zu interpretieren und anschließend an einen Computer weiterzugeben. So lassen sich Geräte bedienen, ohne dass man dabei ein Steuerelement in der Hand halten muss.

Nachfolgendes Video präsentiert die vielfältigen Einsatzszenarien dieses neuartigen Controllers: Man könnte zum Beispiel allein durch gezielte Muskelkontraktionen zum nächsten Song in der Playlist wechseln, nach dem Einkaufen das Auto öffnen, auch wenn man gerade die Hände voll hat, oder mit der Luftgitarre zum Guitar Hero werden. Und haben Sie schon einmal daran gedacht, welche Möglichkeiten diese neue Technologie Menschen mit Behinderung eröffnen könnte?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -