Cross Domain AJAX Request with YQL and jQuery
Kommentare

Es soll Situationen geben, in denen man AJAX-Cross-Domain-Requests benötigt. Mit jQuery
alleine lässt sich das aus Sicherheitsgründen nicht bewerkstelligen. Welch Glück, dass es für solche Aufgaben

Es soll Situationen geben, in denen man AJAX-Cross-Domain-Requests benötigt. Mit jQuery alleine lässt sich das aus Sicherheitsgründen nicht bewerkstelligen. Welch Glück, dass es für solche Aufgaben ein API für APIs gibt: YQL.

In einem Quick Tip erklärt Jeffrey Way, wie man beide Technologien miteinander verbindet und somit AJAX-Requests über die eigene Domain hinaus ermöglicht.

Das vollständige Skript sowie eine ausführliche Erklärung der regular expression, die die -Tags ausfiltert, findet man im Artikel Cross Domain AJAX Request with YQL and jQuery auf Nettuts+.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -