Das hat die PHP-Welt in KW 01, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

PHP-Manifest – Vergleich mit Rock und Punk

Im Funkatron-Blog zieht der Autor Ed Finkler den Vergleich zwischen dem heutigen PHP Zeitgeist und dem überdimensionierten Schlagzeug des Rush-Drummers Neil Peart. In das Drumset hätte man die komplette Punk-Band „Black Flag“ unterbringen können, und sie hätten … mehr Infos

Joomla 2.5 unterstützt mehr Datenbanken-Typen und Windows Azure

Joomla 2.5 wird im Laufe des Januars 2012 veröffentlicht. Schon jetzt präsentiert die Community auf ihrer Website die Änderungen ihres kostenlosen Content-Management-Systems. Schwerpunkte setzt Joomla bei der Suchfunktion, der Nutzung mehrerer Datenbanken, … mehr Infos

Die Zukunft von CouchDB heißt Couchbase

Damien Katz, Gründer und Ideengeber von CouchDB, spricht auf seinem Blog über die Zukunft des Projektes. Der Nachfolger von CouchDB wird der neue Couchbase Server – ein ambitioniertes Projekt und Produkt mit ähnlichen Fähigkeiten und Zielen, allerdings noch … mehr Infos

Magento Community Edition 1.7.0.0-alpha1 verfügbar

Webentwickler von E-Commerce-Plattformen dürfen ab sofort die Preview-Version des Shop-Systems Magento CE 1.7.0.0-alpha1 testen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen:

Verbesserter Layered Navigation Price-Bucket-Algorithmus (verschiedene Preisstufen für … mehr Infos

PHP 5.4 RC4 veröffentlicht

Der vierte Release-Kandidat für PHP 5.4 ist erschienen. Die Entwickler berichten über neue Sprach-Features und die Behebung einiger Erbkrankheiten. Dazu gehören:

Über die neue Anweisung max_input_vars werden Angriffe auf Basis von Hash Collisions … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -