Das hat die PHP-Welt in KW 13, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

Legit: Git für normale Leute

„Sie haben nicht das Git-CLI in ein GUI gepackt, sie haben etwas anderes erschaffen. Sie haben ein Tool erschaffen, das Git greifbarer macht. Kleine Dinge wie Auto-Stashing, wenn man zwischen Ästen hin- und herwechselt, werden Git-Veteranen verwirren. Doch … mehr Infos

BrowserQuest – MMORPG in Zelda-Optik mit HTML5 und Node.JS

Für Rollenspieler wie Entwickler interessant ist BrowserQuest, ein HTML5-Browsergame, das intensiv mit JavaScript und WebSockets arbeitet. Um die Grafik kümmert sich dabei HTML5 Canvas und den Ton liefert HTML5 Audio. Dank CSS3 Media Queries passt es sich der … mehr Infos

pewpew: GUI-Tool zum Starten von PHP 5.4 Webserver erschienen

Bob Majdak Jr. hat ein GUI-Tool für den in PHP 5.4 integrierten Webserver geschrieben. Mit pewpew lassen sich sogar ältere PHP-Versionen in dem Webserver einbinden. Auch das Verzeichnis für die Dokumente lässt sich über das Interface auswählen.

Der Kniff bei … mehr Infos

Release: Notepad++ v6 mit Document Maps

Mit Notepad++ ist das jüngste Release des intelligenten Code-Editors erschienen. Neben der Unterstützung für Perl-kompatible reguläre Ausdrücke und einer gesteigerten Lade-Performance ruft es mit den Document Maps ein neues Tool auf den Spielplan.

Als … mehr Infos

HTML5 Offline Cache kann unbemerkt 2 GB Daten übertragen

Als Jef Claes mit dem MVC von ASP.NET experimentiert hat, ist im aufgefallen, dass sich beachtliche Datenmengen unbemerkt auf die Clients übertragen lassen. Über ein Offline Application Manifest übertrug er hunderte 7,5 Megabyte große PDFs auf einen Client, der … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -