Das hat die PHP-Welt in KW 14, 2013 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

International PHP Conference: Jetzt noch Frühbucherrabatt sichern!

Vom 02. bis 05. Juni ist es wieder so weit: Die International PHP Conference Spring Edition 2013 lädt ein zu 60 Vorträgen über PHP sowie themenspezifischen Special Days. Letztere möchten wir Euch im Folgenden näher vorstellen:
Agile Methoden gehören zum … mehr Infos

JavaScript – die Fragmentierungshölle, oder Dart – der Neuanfang?

JavaScript ist eine wunderschöne Sprache, sagt Thomas Schranz, CEO von Blossom. Trotzdem wird das Unternehmen auf Googles Websprache Dart wechseln. Warum, erklärt Schranz auf seinem Blog.

Sicher hat JavaScript als Sprache seine Ecken und Kanten – doch diese … mehr Infos

WebMatrix 3 kommt noch diese Woche

Bei WebMatrix handelt es sich um ein kostenloses Tool zum Erstellen und Deployen von Websites, das eine Reihe von Sprachen und Plattformen unterstützt, darunter PHP, Node.js und HTML5. Man könnte es als eine Art vereinfachtes Visual Studio bezeichnen, denn … mehr Infos

Leichtgewichtiges CMS für kleine Websites: Xindi PHP

Als der Web-Entwickler Simon Bingham Ende 2012 seinen Arbeitgeber wechselte, sah er sich auch einem Wechsel der Programmiersprache entgegen: Anstelle von CFML sollte er fortan PHP schreiben. Um einen besseren Einstieg in das neue Feld zu finden, nahm er sein … mehr Infos

Tippen, Pasten, Teilen mit Pastebins

Die Länge eines Quellcodes kann für Programmierer manchmal ein Hindernis in der Kommunikation mit anderen Programmierern sein, denn insbesondere in Chats oder beim Teilen via Instant Messenger und E-Mail besteht die Gefahr, dass die Formatierung langer … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -