Das hat die PHP-Welt in KW 37, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

Facebook: HTML5 war unser größter Fehler

Auf TechCrunchs Tech-Konferenz Disrupt hat Mark Zuckerberg gestern eingeräumt, dass die HTML5-Strategie von Facebook ein Reinfall war. Erst seit der Einführung der nativen iOS-App seien die Zahlen wieder nach oben gegangen. Die Nutzer lesen seitdem doppelt so … mehr Infos

Zehn Lektionen für unkultivierte Web-Entwickler

Microsoft MVP Troy Hunt trägt zehn Verhaltensregeln zusammen, an die sich Web-Entwickler halten sollten, wenn sie ihren Web-Auftritt für ein internationales Publikum vorbereiten wollen und nicht Teile ihrer Zielgruppe schon im Vorfeld vergraulen … mehr Infos

International PHP Conference / WebTech Conference – noch bis Donnerstag den Early Bird sichern

Vom 14. bis 17. Oktober findet in der Mainzer Rheingoldhalle das Event-Duo International PHP Conference 2012 und WebTech Conference statt. Die International PHP Conference ist das europaweit anerkannte Industrie-Event für PHP-Developer, Webworker, IT-Manager und … mehr Infos

PhpStorm zum halben Preis

Einzelplatzlizenzen für PhpStorm kosten derzeit rund 56 Euro, wenn man die Mehrwertsteuer draufrechnet. Das Upgrade wurde auf diesen Preis reduziertist zu diesem Preis erhältlich.
Das PHP-IDE PhpStorm liegt aktuell in Version 4.0 vor. Diese Ausgabe der … mehr Infos

PhpStorm 5 ist fertig, Symfony2-Support, Live Schema Refactoring, Live Edit Mode…

Die PHP-IDE PhpStorm geht in die fünfte Runde und bringt etliche neue Features mit. So soll der Support häufiger Frameworks ausgebaut werden, wie es jetzt mit Symfony2 geschehen ist. Weitere Neuerungen:

Es gibt einen „Live Edit Mode“ für PHP/HTML/CSS/JS
Im … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -