Das hat die PHP-Welt in KW 40, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

Post Forking: GitHub-Workflow in WordPress-Blogs

WordPress-Blogs sollen mit dem Fork- und Pull-Request-System aus Git bald demokratischer werden. Damit verschwimmen die Grenzen zwischen Wiki und WordPress und eröffnen Bloggern und Blog-Lesern neue Möglichkeiten in der Mitbestimmung der Inhalte.
Angefangen hat … mehr Infos

Microsoft TypeScript oder Google Dart?

Ganz schön dynamisch geht es her, im Bereich der dynamischen Sprachen für die Webentwicklung. Hat Microsoft gerade seine Variante einer „JavaScript-Verbesserungssprache“ vorgelegt – unter dem Namen TypeScript -, werkelt Google munter an seiner eigenen „Sprache zur … mehr Infos

Bolt.cm Beta erschienen: Silex-basiertes CMS unter MIT-Lizenz

Die niederländischen Webentwickler Two Kings haben mit dem Silex Framework und einigen Symfony-Komponenten das CMS Bolt.cm erschaffen. Mit Version 0.7 Beta wurde die erste öffentliche Fassung herausgegeben, die ab sofort via Kommandozeile, FTP oder Git/Composer zu … mehr Infos

FLOW3 wird zu TYPO3 Flow: Neue Marken bei TYPO3

Die TYPO3 Association hat ihre Produkte nach einem neuen Schema umbenannt. Da mit der Template Engine Fluid, dem Framework FLOW3 und den aktuellen und kommenden CMS der vierten, fünften sowie der sechsten Generation die Zahl der Produkte aus der … mehr Infos

Twig 1.10 mit funktionalen Tests und Namespaces

Die Template Engine aus dem Hause Sensio Labs besitzt ab der neuen Version 1.10.0 ein funktionales Test Framework und nutzt Namespaces. Die Test Suite setzt sich aus Unit- und funktionalen Tests zusammen. Dank Abstraktion sollen sich funktionale Tests besonders … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -