Das hat die PHP-Welt in KW 42, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

Von Symfony2, Zend für Tablets, Puppet und Co.

Es ist inoffiziell – die International PHP Conference und die WebTech Conference 2012 haben wie jedes Jahr mit den traditionellen Power-Workshops am Sonntag begonnen. Mit zahlreichen Themen wurde alles geboten, was das Entwickler-Herz begehrt. Und auch die … mehr Infos

Ob SPDY hält, was Google verspricht?

Http ist das Synonym für Internet. Doch hat das Hypertext Transport Protocol durchaus etliche Schwächen, die Webseiten und Anwendungen ausbremsen. Als Gegenmaßnahme hat Google SPDY (sprich: „speedy“), ein zu Https kompatibles Protokoll, ins Rennen geschickt. Der … mehr Infos

Infrastrukturen orchestrieren mit Puppet [Video]

Server- oder Entwicklungsumgebungen einzurichten ist mühselig und eintönig. Wer diesen Prozess automatisieren möchte, kann mit Puppet beliebig große Infrastrukturen einheitlich verwalten. Was alles dahintersteckt, erklärte uns Hans-Christian Otto (crosscan) auf … mehr Infos

Sprengt die Ketten Eures Frameworks!

Monolithische Architekturen sind der Feind von technologischer Entwicklung und Teamarbeit. Warum das so ist, erklärten Henri Bergius (Nemein) und Lukas Smith (Liip AG) in ihrer Keynote „The Internet is your Application Blueprint“ auf der IPC 2012.

Decoupling … mehr Infos

„Enterprise-fähiges JavaScript steckt noch in den Kinderschuhen“ [Video]

JavaScript wird zunehmend auch im Enterprise-Bereich eingesetzt. Doch dort gelten hohe Ansprüche an die Sicherheit und Stabilität. Sind die dafür vorhandenen Tools ausreichend? Wird die Skriptsprache eines Tages mit Java oder C mithalten können? Sebastian Springer … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -