Das hat die PHP-Welt in KW 49, 2012 bewegt
Kommentare

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen,

Wie die Zeit vergeht – schon ist wieder Freitag, das Wochenende steht vor der Tür. Für den Fall, dass Sie diese Woche keine Zeit gefunden haben, präsentieren wir Ihnen hier noch einmal die fünf Themen, die unsere Leser diese Woche am meisten beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen und entdecken,
und ein schönes Wochenende!

User Interfaces und der Halo-Effekt

Viele Entwickler können von folgender bitterer Erfahrung sicher ein Lied singen: Nachdem man eine Software mit vollkommen stimmiger Funktionalität geschrieben hat, ist der Kunde dennoch nicht zufrieden. Und zwar aufgrund der Benutzeroberfläche. Laut einem … mehr Infos

Ist es hip, PHP zu hassen?

In Quora wurde neulich gefragt, ob PHP eigentlich nur so viel Kritik erntet, weil es Mode ist, PHP zu kritisieren, oder ob sich hinter dem Hass einiger Nicht-PHPler mehr verbirgt? Phil Sturgeon, der unter anderem am Core von Code Igniter und von FuelPHP mitwirkt, … mehr Infos

ext/mysql ab PHP 5.5 deprecated

Nach vielen Jahren Diskussion um das Schicksal von ext/mysql, der archaischen MySQL-Implementation in PHP, wurde endlich das Todesurteil gesprochen: Mit 21 zu 12 Stimmen hat die mysql-Erweiterung den Deprecated-Status erhalten, sodass ab PHP 5.5 Fehler ausgegeben … mehr Infos

Aufgelöst: Das ist das angesagteste Feature in PHP 5.5

In der vergangenen Woche hatten die Leser des PHP-Magazins die Möglichkeit, einen von zehn Plüsch-Elephpanten zu gewinnen. Alles was sie dafür tun mussten war, bei der Umfrage zum beliebtesten Feature in PHP 5.5 teilzunehmen. Der Andrang war groß und das Ergebnis … mehr Infos

Bootstrap 2.2.2 lernt Umgang mit Windows 8 Snapped View

Seit Windows 8 lassen sich Apps am Bildschirmrand einrasten, sodass sie ständig auf einem Viertel der Bildfläche sichtbar bleiben. Auch der Internet Explorer oder andere Metro-taugliche Browser lassen sich anheften, doch etliche Internetseiten sind auf eine Breite … mehr Infos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -