Das verwirrende Buzzword-Bingo der Web-Entwickler
Kommentare

Die Zahl der JavaScript-Frameworks nimmt minütlich zu, jeder macht die Templates ein wenig intelligenter als der andere und überhaupt ist die Arbeit der anderen immer von gestern und man sollte seine

Die Zahl der JavaScript-Frameworks nimmt minütlich zu, jeder macht die Templates ein wenig intelligenter als der andere und überhaupt ist die Arbeit der anderen immer von gestern und man sollte seine eigene Idee voranbringen, das nächste große Ding erfinden und damit Lob und Anerkennung in Form von jeder Menge GitHub-Sternen und Reddit-Karma sammeln.

Und genau dies seit Jahren zu beobachten, brachte das Fass des Lesers Eran Medan nach Swizecs Blog-Eintrag zum Überlaufen. Besonders die Begründungen, die manche Entwickler für ihre Tool-Entscheidung liefern, karikiert er ganz bemerkenswert. Hier einige Auszüge:

I agree, I can’t keep up, I just finished learning backbone.js and now I’ve found out on HN that it’s old news, and I should use ember.js, cross that, it has opinions, I should use Meteor, no, AngularJS, no, Tower.js (on node.js), and for html templates I need handlebars, no mustache, wait, DoT.js is better, hang on, why do I need an HTML parser inside the browser? […]

yuck, oh, I just should write it with CofeeScript and it will look ok, not Coffee? Coco? LiveScript? DART? GWT? ok, let me just go back to Ruby on Rails. […]

ok, what about PHP, you say it’s not really thread safe? they lie?? ok, let me go back to server coding, it’s still Java right? no? Lisp? oh it’s called Clojure? well, it has a Bridge / protocol buffers / thrift implementation so we can be language agnostic, so we can support our Haskell developers. Or just go with Scala/Lift/Play it’s the BEST framework (Foresquare use it, so it has to be good). of course we won’t do SOAP and will use only JSON RESTful services cause it’s only for banks and Walmart, and god forbid to use a SQL database it will never scale .

I’ve had it, I’m going to outsource this project… they will probably use a wordpress template and copy paste jQuery to get me the same exact result without the headache and in halfquarter the price.

Wie behält man da noch den Überblick? Hackernews und Webentwickler-Subreddits lassen den Strom neuer Projekte nicht abreißen. DailyJS liefert detailliertere News zu auserwählten Ideen. Websites wie Jster liefern eine Art Online-Katalog. Auf Wikipedia-Listen hetzt die Community der rasenden Entwicklung hinterher. Was ist Euer Tipp, den Überblick zu bewahren?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -