Das Web ist 20 Jahre alt
Kommentare

Die erste Webseite auf der Welt wurde am 6. August, 1991 von Sir Berners-Lee ins Leben gerufen. Er nutzte dabei die
Hypertext Mark-up Language, kurz HTML genannt. Wie veränderte das Web unsere Welt

Die erste Webseite auf der Welt wurde am 6. August, 1991 von Sir Berners-Lee ins Leben gerufen. Er nutzte dabei die Hypertext Mark-up Language, kurz HTML genannt. Wie veränderte das Web unsere Welt in den letzten zwangzig Jahren?

Das Web lehrte uns, was E-Commerce und Spam bedeuten. Die Musik-Industrie und das Verlagswesen bekamen durch das Web ernsthafte Existenzprobleme. Die Menschen haben oft laut vor ihren PCs gelacht (LOL). Wir beobachteten wie Imperien auf- und untergehen und wie die Grenzen zwischen privater und öffentlicher Person verschwimmen. Das Web zeichnete auch das Ende des anklagbaren Urheberrechts ab. Die neuen Arten der Kommunikation im Web machten sogar den Sturz ungeliebter Regierungen möglich.

Happy Birthday, Web!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -