Das Wohnzimmer der Zukunft von Microsoft
Kommentare

Frank X. Shaw, Microsofts Vizepräsident „Corporate Communications“, hat sich in seinem
href=“http://blogs.technet.com/b/microsoft_blog/archive/2011/08/17/the-future-of-the-living-room.aspx“ target=“_blank“>“Technet-Post“

Frank X. Shaw, Microsofts Vizepräsident „Corporate Communications“, hat sich in seinem href=“http://blogs.technet.com/b/microsoft_blog/archive/2011/08/17/the-future-of-the-living-room.aspx“ target=“_blank“>“Technet-Post“ darüber geäußert, wie die Technologien der Zukunft auch unsere Erlebniswelt zu Hause verändern werden. Technologien von Microsoft spielen dabei natürlich auch eine Rolle.

Das traditionelle Fernsehen wird beispielsweise durch On-Demand-TV ersetzt oder es wird auf anderen Geräte wie XBox, PCs, Tablets und Smartphones genutzt. DVDs werden durch On-Demand-Filme ersetzt, die online bestellt werden können. Microsoft beschäftigt sich derzeit mit der Frage, wie der Konsument am besten Zugang zu dieser Fülle an TV Shows, Sportprogrammen, Games und Online Videos bekommt.

Microsofts Philosophie fasst Shaw im folgenden Slogan: „All the entertainment you want, with the people you care about, made easy…“ Die Integration von Produkten und Services wie Xbox, Kinect und Bing sei das Herzstück der verfolgten Geschäftsstrategie. Shaw erwähnt auch href=“http://it-republik.de/dotnet/news/Avatar-Kinect-von-Microsoft-ist-da-059875.html“ target=“_blank“>Avatar Kinect als Beispiel, um Menschen auf innovative Wege zusammenzubringen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -