Die Migration von MyISAM zu InnoDB
Kommentare

Ein Webinar zum Thema Migration von MyISAM zu InnoDB hat Baron Schwartz bekannt gegeben. Besser gesagt eine Änderung: denn das für den 2. Dezember gelistete Webinar findet bereits am 1. Dezember 2010

Ein Webinar zum Thema Migration von MyISAM zu InnoDB hat Baron Schwartz bekannt gegeben. Besser gesagt eine Änderung: denn das für den 2. Dezember gelistete Webinar findet bereits am 1. Dezember 2010 statt.

Das von Matt Yonkovit geleitete Webinar wird am 1. Dezember um 18:00 Uhr deutscher Zeit (09:00 am PST) stattfinden. Behandelt werden unter anderem die Fragen, wie der Umstiegsprozess aussehen und wie viel Zeit und Geld die Migration in Anspruch nehmen könnte.

Grund für das Webinar ist die anstehende Änderung der Default-Engine im kommenden Release von MySQL. Ab Version 5.5 wird dort nämlich InnoDB der Standard sein – nicht mehr MyISAM. With the change in default storage engine from MyISAM to InnoDB in the upcoming MySQL 5.5 release, we expect that a lot of users will be wanting to learn more about the benefits of switching to InnoDB, so Schwartz.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich mit der kostenlosen Registrierung jedoch beeilen – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -