Kurz und bündig: MariaDB goes GitHub
Kommentare

Die Open-Source-Datenbank und MySQL-Alternative MariaDB wagt offiziell den Schritt in Richtung GitHub. Damit folgt das Team der Community, die das schon länger fordert. Begonnen wird übrigens mit dem

Die Open-Source-Datenbank und MySQL-Alternative MariaDB wagt offiziell den Schritt in Richtung GitHub. Damit folgt das Team der Community, die das schon länger fordert. Begonnen wird übrigens mit dem MariaDB 10.1 Server, an dem aktuell mit Hochdruck gearbeitet wird.

Das allerdings ist erst der Anfang. Wie Rasmus Johansson in der offiziellen Verlautbarung verkündet, stellt man intern Überlegungen an, auch die Versionen 10.0, 5.5, 5.3, 5.3 und 5.1 von Launchpad und Bazaar nach GitHub zu migrieren. Für das erste werden MariaDB 10.0 und 5.5 zwar noch auf den alten Systemen mit Updates versorgt – das könnte sich aber in Zukunft ändern.

Nun steht es also jedem offen, sich auf GitHub an dem Projekt zu beteiligen. Viel Glück und viel Erfolg!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -