MariaDB Galera Cluster steht zum Download bereit
Kommentare

Schon Carlos Santana hat sie besungen, jetzt ist Maria endlich da. Genauer gesagt die Alpha-Version von MariaDB Galera Cluster. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von MariaDB 5.5.25 und dem

Schon Carlos Santana hat sie besungen, jetzt ist Maria endlich da. Genauer gesagt die Alpha-Version von MariaDB Galera Cluster. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von MariaDB 5.5.25 und dem Galera Cluster von Codership.

MariaDB ist eine MySQL-Datenbank, die nach eigenen Angaben verlässlicher ist als MySQL und eine bessere Leistung bietet. MariaDB kann dabei als vollständiger Ersatz für MySQL verwendet werden und auch die ausführbaren Dateien sind weitestgehend identisch – so müssen die Skripte nicht erst angepasst werden. Initiiert wurde das MariaDB-Projekt von Ulf Michael Widenius, einer der ehemaligen Hauptentwickler bei MySQL.

Durch die Ergänzung der Datenbank mit Galera verfügt das System über eine Schreib- und Lese-Skalierbarkeit (scalability) sowie über neue Replikationsmethoden. Kompatibel ist das Cluster sowohl mit MariaDB als auch mit MySQL.

Jetzt soll das Alpha-Release auf Herz und Nieren überprüft und eventuelle Bugs ausgemerzt werden. Daher eignet sich das Programm auch (noch) nicht für Produktionsumgebungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -