Pinba Engine 1.0.0: Performance Monitoring für MySQL 5.5
Kommentare

Nach einer kurzen Pause lässt sich die Pinba Engine 1.0 wieder via Dotdeb installieren. Das PHP-MySQL-Monitoring-Tool sammelt Prozessdaten aus dem UDP und stellt sie in Berichten dar. Die Performance

Nach einer kurzen Pause lässt sich die Pinba Engine 1.0 wieder via Dotdeb installieren. Das PHP-MySQL-Monitoring-Tool sammelt Prozessdaten aus dem UDP und stellt sie in Berichten dar. Die Performance einzelner Skripte und Flaschenhälse lassen sich damit entlarven.

Zwei Monate lang war es nicht möglich, Pinba via Dotdeb zu installieren oder zu aktualisieren. Oracle war schuld, da es die nötigen Patch-Informationen von MySQL 5.1 vorenthalten hatte. Damit konnten Sicherheitslücken der Datenbank nicht geflickt werden. Also wurden die Installationspakete von MySQL aus dem Dotdeb-Repo entfernt. Doch war der Pinba-Installer abhängig von mysql-server-5.1, was die erwähnte Auszeit verursacht hatte.

Das wurde jetzt behoben: Pinba 1.0.0 setzt sich ab sofort aus pinba-mysql-5.5, php5-pinba und einem Nginx-Modul zusammen und lässt sich in Squeeze über apt-get install pinba-mysql-5.5 installieren (sofern Ihr einen Dotdeb-Mirror als Paketquelle angebt). PHP-Erweiterungen für Pinba wolle man bald nachreichen, heißt es in der Mitteilung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -