PostgreSQL 9.3: Erste Beta mit sämtlichen neuen Features
Kommentare

Das objektrelationale Datenbankmanagementsystem PostgreSQL bereitet sich auf den nächsten Launch vor, und bittet seine Nutzer um letzte Tests. Schon in der jetzt eingeläuteten Beta-Phase ist Version

Das objektrelationale Datenbankmanagementsystem PostgreSQL bereitet sich auf den nächsten Launch vor, und bittet seine Nutzer um letzte Tests. Schon in der jetzt eingeläuteten Beta-Phase ist Version 9.3 Feature-vollständig. Als Hauptfeatures werden in der Meldung aufgelistet:

  • Writeable Foreign Tables, enabling pushing data to other databases
  • pgsql_fdw driver for federation of PostgreSQL databases
  • Automatically updatable VIEWs
  • MATERIALIZED VIEW declaration
  • LATERAL JOINs
  • Additional JSON constructor and extractor functions
  • Indexed regular expression search
  • Disk page checksums to detect filesystem failures

Die Features werden im Wiki näher erläutert.

Da an der Architektur von Postgres gearbeitet wurde, soll man akribisch den Speicherbedarf der Datenbank und das Locking-Verhalten von Foreign-Keys beobachten. Beta-Builds erhaltet Ihr auf der Download-Seite. Ein HowTo erklärt Euch, wie Ihr passende Datenbank-Tests durchführt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -