Pushing Data, not Pages: Das neue Modell der App-Entwicklung
Kommentare

Klint Finley hat in einem sehr ausführlichen Artikel auf devopsAngle kommentiert, wie die Zukunft der Web-Entwicklung aussehen wird. Die Ansprüche von Rich Internet Applications oder von wackeligen Funkverbindungen

Klint Finley hat in einem sehr ausführlichen Artikel auf devopsAngle kommentiert, wie die Zukunft der Web-Entwicklung aussehen wird. Die Ansprüche von Rich Internet Applications oder von wackeligen Funkverbindungen der Smartphones machen ein Umdenken notwendig, sagt Finley. Das bisherige Modell, HTML und SQL-Anfragen über Ruby oder PHP zusammenzubasteln und dem dummen Browser am Stück zu übermitteln, ist nicht mehr akzeptabel.

Vor allem durch CouchApps ist das neue Paradigma des datenzentrierten App-Machens angestoßen worden. JavaScript-Backends wie Mojito, Meteor oder Firebase tun ihr Übriges, diesen Trend zu untermauern: Nur noch der notwendigste Datenaustausch zwischen Server und Client wird fällig, während immer mehr Rechenarbeit auf die stärker werdenden Browser und Prozessoren für Desktop sowie Mobile abgewälzt werden kann.

Im weiteren Verlauf des großen Blog Posts kommen auch Mike Debergalis von Meteor sowie Bruno Fernandez-Ruiz von Yahoo! (verantwortlich für Mojito) zu Wort, die sich unter anderem über MVC-Design-Patterns oder alternative Verwendungen von Node.js auslassen. Denn MVC (wie bei Mojito) sei nur in Server-zentrierten Anwendungen sinnvoll, sagt Debergalis. Ruiz hält dem entgegen, dass das Fehlen von MVC in Meteor Entwicklern Steine in den Weg legt, wenn es um Strukturierung und Wartung der Code-Basis geht.

Im letzten Teil stellt Finley Firebase vor, eine Pseudo-NoSQL-Datenbank, die aus einer einzigen Datei besteht und im Mobile-Bereich große Vorteile gegenüber CouchDB zeigt. Mit ihrer Kommunikation via JSON ist sie zwar zunächst praktisch, jedoch macht sie einen kompletten Rewrite der App notwendig, sobald man auf ein anderes Datenbank-Format wechseln möchte.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -