Deployment mit Git, eine gute Idee?
Kommentare

Kerrick Long hat in seinem Eintrag an der Coderwall gezeigt, dass man das Versionskontrollsystem auch zum Deployment ausnutzen kann. Ein kleiner Hack ist dazu zwar nötig, doch kann sich das Ergebnis sehen lassen. Ein simples git push reicht aus, und schon sind Eure Änderungen live. Der Community gefällt der Trick.

Auf Hacker News hingegen sieht man das Ganze ein wenig kritischer. pvnick erhält für seinen Kommentar die meiste Zustimmung, der sagt, dass anstelle solcher Tricks lieber dedizierte Tools wie rsync eingesetzt werden sollten. Diese, wie es im weiteren Verlauf der Diskussion heißt, kommen aber ihrerseits mit Abstrichen daher, sodass der Git-Hack in recht gutem Licht stehen bleibt. Freilich werden Vorbehalte laut, da solche Mittel unvorsichtiges Verhalten begünstigen. Warnungen werden laut wie „Lege niemans deine Konfiguration in der Versionskontrolle ab“… Ein Statement, was als solches Debatten nach sich zog. Lesenswert!

Bild: UFO crash on a field von Shutterstock / Urheberrecht: Fer Gregory

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -