Der PHP-Kurs der Codecademy ist fertig und fehlerfrei
Kommentare

Abonnenten des Newsletters haben vergangene Nacht erfahren, dass die kostenlose Online-Programmier-Schule Codecademy ihren PHP-Kurs nun in vervollständigter und fehlergeprüfter Fassung anbietet. 86 Übungen

Abonnenten des Newsletters haben vergangene Nacht erfahren, dass die kostenlose Online-Programmier-Schule Codecademy ihren PHP-Kurs nun in vervollständigter und fehlergeprüfter Fassung anbietet. 86 Übungen in elf Kursen können belegt und mit Badges absolviert werden.

Freilich werdet Ihr über die Übungen fliegen, als wäre es nur ein Rechtschreibdiktat. Dennoch kann es interessant sein, auf welche Lösungen Euch die vielen unterschiedlichen Trainer bringen wollen. Denn die PHP-Sektion der Codecademy ist in einem offenen Prozess entstanden, sodass keine zwei Kurse vom selben Autoren abstammen. Dies soll auch dauerhaft so weitergehen, wie es neben den Kursen in der Beschreibung heißt:

Courses are created by the community. We’re launching PHP as a work-in-progress and we want you to help create the future of PHP instruction for people all over the world.

Damit ist die Web-Palette eigentlich vollständig: Sowohl JavaScript als auch HTML und CSS konnten schon länger in der Codecademy geübt werden. Kurse für Ruby und Python sind auch bereits seit einiger Zeit vertreten. Unlängst kam eine Sektion für APIs hinzu. Wer also etwas für Gamification übrig hat, sich austesten will, oder einfach nur Neueinsteigern einen Grundkurs empfehlen will, der könnte den neuen PHP-Kurs schätzen lernen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -