Designprinzipien für Windows Store Apps
Keine Kommentare

Windows 8 markiert einen weiteren Meilenstein in der Evolution der Windows Apps. Auf Prinzipien und Methoden basierend ermöglicht das Design der Windows Store Apps ein einheitliches Nutzungserlebnis,

Windows 8 markiert einen weiteren Meilenstein in der Evolution der Windows Apps. Auf Prinzipien und Methoden basierend ermöglicht das Design der Windows Store Apps ein einheitliches Nutzungserlebnis, unterstützt Entwickler aber gleichzeitig mit Tools und klarem Regelwerk. In dieser Session stellt Felix Rieseberg (Microsoft Deutschland GmbH) die Grundlagen der Anwendungsentwicklung für Windows Store Apps vor, geht auf Tools ein und zeigt UX Guidelines, Projektvorlagen sowie Best Practices. Ebenso wird der Zertifizierungsprozess für den Windows Store näher vorgestellt und auf Punkte hingewiesen, die ein erfolgreiches Review sicherstellen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -