Deutscher Sinn für Privatsphäre legt Bing Maps Streetside lahm
Kommentare

Wer derzeit mit Bing Maps Streetside die Straßen Deutschlands durchwandern möchte, wird leider enttäuscht. Aufgrund von Privatsphäre-Problemen wurde der Service abgeschaltet – wann er seinen Betrieb

Wer derzeit mit Bing Maps Streetside die Straßen Deutschlands durchwandern möchte, wird leider enttäuscht. Aufgrund von Privatsphäre-Problemen wurde der Service abgeschaltet – wann er seinen Betrieb wieder aufnehmen kann, steht momentan noch nicht fest.

Microsofts Bing Streetside lässt sich in Deutschland bis auf Weiteres nicht verwenden
Microsofts Bing Streetside lässt sich in Deutschland bis auf Weiteres nicht verwenden

Vor einem knappen Jahr hatte Google Streetviews Konkurrent begonnen, die deutschen Straßen mit Kameraautos abzufahren und Aufnahmen zu machen. Aufgrund der zahlreichen Proteste hatte man Haushalten die Möglichkeit gegeben, Bilder ihrer Wohnungen unkenntlich machen zu lassen – dieses Angebot haben ganze 244.000 deutsche Haushalte angenommen. Bis all diese Anfragen bearbeitet werden können, ist der Service vorerst einmal offline.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -