Für den Wow-Effekt...

jQuery – 3 Plugins für Galerien mit Style
Keine Kommentare

Die JavaScript-Library jQuery hilft Webentwicklern dabei, eine einladende Site zu gestalten. Sie stellt Funktionen zur DOM-Navigation und –Manipulation zur Verfügung – ermöglicht also zum Beispiel die Einbindung von Animationen, Effekten und Events. Wir stellen drei jQuery-Plugins vor, mit denen man Seiten durch optisch ansprechende Galerien aufwerten kann.

Bildergalerien sind für Websites nicht nur eine Bereicherung, für Webshops oder Blogs sind sie obligatorisch. Mit jQuery lassen sich Bilder und Videos mit geringem Aufwand ansprechend präsentieren. Hier sind drei besonders gelungene Galerie-Plugins:

Unite Gallery

Die Unite Gallery bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und lässt sich leicht auf die eigenen Bedürfnisse anpassen: Über CSS kann der Skin verändert werden, und es ist auch möglich, ein eigenes Theme zu entwickeln. Das Plugin unterstützt Bilder, Videos und Musik, ist responsive, lässt sich auf mobilen Geräten ‚durchswipen‘ und verfügt über ein Zoom-Feature.

Unite Gallery Compact Theme

Unite Gallery Compact Theme. Screenshot: Software & Support Media

 

Unite Gallery Compact Theme

Unite Gallery Compact Theme, Zoom-Funktion. Screenshot: Software & Support Media

International JavaScript Conference

Effective Microservices Architecture In Node.js

by Tamar Stern (Palto Alto Networks)

React Components And How To Style Them

by Jemima Abu (Telesoftas)

API Summit 2020

API-Design? Schon erledigt! – Einführung in JSON:API

mit Thilo Frotscher (Freiberufler)

Praktischer Einstieg in Go

mit Frank Müller (Loodse GmbH)

Shuffle Images

Mit Shuffle Images lassen sich mehrere Bilder in einer Galerie anzeigen und mischen, indem man den Cursor bewegt. Das Plugin spart Platz auf der Website ein, da es über eine integrierte Vorschaufunktion verfügt. Diese erlaubt es Usern, direkt zu erkennen, welche weiteren Bilder mit dem angezeigten zusammenhängen. Außerdem kann Shuffle Images genutzt werden, um eine interaktive Animation, basierend auf verschiedenen statischen Bildern, zu kreieren.

Shuffle Images

Shuffle Images. Screenshot: Software & Support Media

Gridder

Das jQuery-Plugin Gridder zeigt Bilder in der Art und Weise an, wie man es von Google Images kennt: mit einem Thumbnail-Raster aus mehreren kleineren Bildern nebeneinander. Klickt man auf eines der Bilder, öffnet sich dieses in einer größeren Ansicht. Dieser nette Vorschaueffekt erlaubt es, mehr Details zu sehen, ohne eine neue Site laden zu müssen.

Gridder

Gridder Thumbnails. Screenshot: Software & Support Media

 

Gridder

Gridder Preview. Screenshot: Software & Support Media

webinale – the holistic web conference

Diversity matters – Onlinemarketing 2020

mit Astrid Kramer (Astrid Kramer Consulting)

Das Recht auf Privatsphäre – eine Chance für UX

mit Lutz Schmitt (Lutz Schmitt Design & Consulting)

The Revenge of Structured Data

mit Stephan Cifka (Performics Germany GmbH)

HTML & CSS Days 2020

Web Performance Optimierung

mit Sven Wolfermann (maddesigns)

HTML und CSS für Backendentwickler

mit Jens Grochtdreis (webkrauts.de)

Aufmacherbild: empty gallerys in museum von Shutterstock / Urheberrecht: zhu difeng

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -