Development

Außerdem: Android 7.1.1 ist erschienen

Fast Forward: Änderungen am Laravel Release-Zyklus & DeepMind stellt 3D-KI-Training-Plattform Open Source
Keine Kommentare

Heute im Fast Forward: Das Laravel-Team hat einige Änderungen am Release-Zyklus angekündigt, Googles DeepMind stellt seine 3D-KI-Training-Plattform Open Source zur Verfügung und Android 7.1.1 ist erschienen. Ebenso gibt es Updates für AMP Cache und ein Tutorial zeigt, wie sich Aurelia und Redux kombinieren lassen.

Updates für AMP Cache

Bessere Sicherheit für Dokumente, die über Google AMP Cache ausgespielt werden – dafür sollen einige Änderungen am Domain-Schema von AMP Cache sorgen. In Zukunft gibt AMP Cache jede Site von einer eigenen Subdomain von https://cdn.ampproject.org aus, was für einen besseren Schutz des von AMP Cache ausgegebenen Contents sorgen soll. Für AMP-Publisher ergeben sich zwar zunächst keine Änderungen, allerdings empfiehlt John Coiner im zugehörigen Blogpost im Google-Entwicklerblog ein Update der CORS-Implementierung. Alle weiteren Informationen zu den Änderungen bietet ebenfalls der oben genannte Blogpost.

Aurelia und Redux kombinieren

Redux erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit in der Entwickler-Community. Gemeinsam mit dem JavaScript-Client-Framework Aurelia können damit spannende Anwendungen gestaltet werden. Vildan Softic hat sich einmal angesehen, was Redux und Aurelia genau können und damit einen Markdown-Editor mit Undo- und Redo-Funktion geschrieben. Wie das geht, hat er Schritt für Schritt in einem Tutorial festgehalten und erklärt auch gleich, warum es sinnvoll ist, neue Technologien erst einmal in ihrer grundlegenden Funktion zu begreifen, bevor man zu Tools greift, die schönere Lösungen anbieten.

Android 7.1.1 Nougat ist erschienen

Mit Android 7.1.1 Nougat steht eine neue Android-Version zur Verfügung, die zunächst an Googles Pixel und Pixel XL sowie unterstützte Nexus-Geräte ausgespielt werden soll. Android 7.1.1 ist ein inkrementelles Release, das – so sagt Dave Burke im Android-Entwicklerblog – auf bereits unter Pixel und Pixel XL verfügbaren Features aufbaut. Neben einigen neuen Entwickler-Features stehen vor allem Verbesserungen für Consumer sowie verschiedene Optimierungen und Bug-Fixes auf dem Programm. Mehr Informationen dazu bietet etwa der zugehörige Blogpost von Agustin Fonts im Google-Blog; die Übersicht über die Neuerungen für Entwickler gibt’s auf der Android-Entwicklerseite.

Änderungen am Laravel Release-Zyklus

Seit 2013 erhielt Laravel laut offiziellem Release-Zyklus zwei Releases pro Jahr: einmal im Juni und einmal im Dezember. Wie Eric L. Barnes im Laravel-Blog ankündigte, soll sich das ab sofort ändern. Künftig erscheinen neue Laravel-Versionen im Januar und Juli; dementsprechend verschiebt sich auch das ursprünglich für diesen Monat angekündigte Release von Laravel 5.4 auf Januar 2017. Hintergrund der Änderung ist vor allem, dass so mehr Zeit zwischen den Releases von Symfony und Laravel liegt und dem Laravel-Team so mehr Zeit zum Testen zur Verfügung steht.

DeepMind stellt 3D-KI-Trainingsplattform Open Source

Googles DeepMind hat angekündigt, seine spieleähnliche Trainingsplattform für künstliche Intelligenzen, DeepMind Lab, quelloffen zur Verfügung zu stellen. Dort sollen KIs lernen, sich in einer dreidimensionalen Umgebung zu bewegen und mit ihr zu interagieren. Da die Plattform der Realität wesentlich näher kommt als andere KI-Frameworks, soll so die Entwicklung von KI-Agenten besser funktionieren. In DeepMind Lab können KIs beispielsweise lernen durch Labyrinthe zu navigieren, Items einzusammeln und sich an zufällig erstellte Umgebungen zu erinnern. Ausführliche Informationen zur Trainingsplattform gibt’s im zugehörigen Blogbeitrag sowie in folgendem Video:


Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -