Außerdem: Performance-Verbesserungen in Chromes Rendering-Pipeline

Fast Forward: Android 7.1.2 Public Beta gestartet & MXNet schließt sich Apache an
Keine Kommentare

Heute im Fast Forward: Die Public Beta der kommenden Android-Version 7.1.2 ist gestartet und MXNet wurden in den Apache Incubator aufgenommen. Außerdem gibt es Performance-Verbesserungen in Chromes Rendering-Pipeline, der SQL-Datenbank Query-Editor ist für das Azure Portal verfügbar und ein Tutorial zeigt, wie sich responsive 3D Shapes erzeugen lassen.

Performance-Verbesserungen in Chromes Rendering-Pipeline

Mit dem kürzlich veröffentlichten Chrome 56 wurde ein Update an der Rendering-Pipeline ausgeliefert, das für eine bessere Performance und Ressourcenersparnis des Browsers sorgen soll. Dank der optimierten Rendering-Engine wird jede Website mit 60 fps dargestellt – das bedeutet, dass die Engine nur 16 Millisekunden Zeit hat, um eine Website zu aktualisieren. Um das zu schaffen, trackt Chrome jetzt jedes einzelne Element und überprüft, ob es Veränderungen gibt. Ist das nicht der Fall, kann dieser Teil aus dem Cache geladen werden, was die Ladezeit um bis zu 40 Prozent verringert. Zusätzlich zur Verbesserung des Workloads nutzt Chrome jetzt auch die GPU-Beschleunigung besser für komplexes Rendering von Seiteninhalten.

SQL-Datenbank Query-Editor für das Azure Portal verfügbar

Microsoft hat ein in-Browser Query Tool für Azure-SQL-Datenbanken und SQL Data Warehouse veröffentlicht. Damit soll es künftig möglich sein, Abfragen auszuführen, ohne das Azure Portal verlassen zu müssen. Der Editor hat einige Features, mit denen sich das Stellen von Abfragen an die Datenbank nahtlos in den Arbeitsprozess einfügen soll. Hierfür bietet der Microsoft Azure Blog eine detaillierte Besprechung und Einführung.

Responsive 3D Shapes erzeugen

3D-Effekte sind nicht nur im Kontext der virtuellen Realität (VR) spannend; auch im Browser lassen sich einige tolle Effekte erzeugen, die die Aufmerksamkeit des Nutzers fesseln. Ob es ein statisches Objekt sein soll oder eine Animation: Alles ist möglich! Na gut, das ist übertrieben. Webdesigner haben inzwischen allerdings wirklich viele Möglichkeiten zum Einsatz von 3D-Effekten im Web zur Verfügung. Ana Tudor hat einen ausführlichen Guide dazu geschrieben, was alles möglich ist und wie man verschiedene Effekte umsetzen kann.

MySQL-Ladezeiten verkürzen

Ladezeiten stehen in direkter Verbindung mit Conversion-Rates. Lädt die Website zu langsam, sind die Kunden weg. Da klingt es doch geradezu himmlisch, die Ladezeit mal eben von 1100ms auf 130ms zu reduzieren! Das ist Kirill Zhirnov durch die Optimierung von MySQL-Queries gelungen. Dazu hat er mit dem Tool Beaver erst einmal Logs erstellt, anhand derer er dann einige Optimierungen vorgenommen hat. Wie genau, das zeigt das Tutorial.

Android 7.1.2 Public Beta gestartet

Das nächste Maintenance-Release für die aktuelle Android-Version 7.1.x  steht in den Startlöchern. Um letztes Feedback zum kommenden Release einzuholen, steht Android Nougat 7.1.2 ab sofort als Public Beta für im Android Beta Program eingeschriebene Devices zur Verfügung. Unterstützt werden dabei sowohl Googles Pixel und Pixel XL als auch das Nexus 5X, Nexus Player und Pixel-C-Devices. Im Fokus von Android 7.1.2 stehen vor allem kleinere Verbesserungen sowie zahlreiche Bug-Fixes und Optimierungen. Mehr Informationen dazu bietet der zugehörige Blogpost von Dave Burke im Android-Entwicklerblog.

MXNet schließt sich Apache an

In fast allen Bereichen bei Amazon kommt Deep Learning zum Einsatz. Vor einiger Zeit gab Amazon bereits bekannt, künftig auf die Open Source verfügbare Deep-Learning-Engine MXNet setzen zu wollen, die es Entwicklern erlaubt, „sophisticated, custom artificial intelligence systems“ zu erstellen. Nun kündigte Ana Visneski in einem Blogpost an, dass sich MXNet dem Apache Incubator anschließen wird, um die Vorteile des Apache Software Foundation für sich zu nutzen. Gleichzeitig soll die Weiterentwicklung der Deep-Learning-Engine so auch von der Apache-Community profitieren, erklärt Visneski im oben genannten Blogpost.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -