Top 10: Die beliebtesten Artikel des Monats

Angular 7, Vue.js, Linux und Blazor: Die Top-Themen des Monats November 2018
Keine Kommentare

Deno, Vue, Angular, PHP und Blazor: Unsere Top-Themen des Monats November 2018 lesen sich wie ein Streifzug durch die Web-Tech-Welt. Wir haben noch einmal die 10 Top-Beiträge des Monats November 2018 für euch zusammengefasst.

Es fühlt sich an, als habe der Herbst kaum begonnen und doch sind die Weihnachtsmärkte bereits geöffnet: Der November ist schon wieder vorbei. Vor einem Jahr lag am 3. Dezember bereits der erste Schnee, davon sind wir in diesem Jahr weit entfernt. Und was hat sich in der digitalen Welt so getan?

Deno: Was hat sich bei der kommenden Alternative zu Node.js getan?

Ryan Dahl, einer der Erfinder von Node.js, stellte im Juni sein neues Projekt vor: Deno. Damals steckte das Projekt noch in den Kinderschuhen, zu sehen gab es noch nicht viel. Was hat sich inzwischen getan bei dem als Alternative zu Node.js angekündigten Projekt?

Vue.js: Das magische Framework – aber nicht unfehlbar

Vue.js wächst immer weiter: Wie vielfältig das Ökosystem ist, konnte man am Freitag in Berlin auf dem VueJS Roadtrip erleben. Ob Vue als Einstieg in die Entwicklung, mit GraphQL oder für die Entwicklung von Browsergames: Das alles ist möglich.

Serverless mit Node.js: Den Sprung ins kalte Wasser wagen

Serverless wird mehr und mehr zum bestimmenden Thema in der Tech-Welt. Immer mehr Dienste werben damit, serverless zu sein. Aber was bedeutet das und wie lässt sich die neue Serverless-Welt mit klassischen Technologien wie Node.js verbinden? Das erklärt Simona Cotin in dieser Session von der iJS London 2018.

Progressive Web Apps: Eine neue Ära des Cross Platform Developments?

Sessions als Video: Wie weit ist die PWA-Technologie bereits und hat sie das Potential, das Cross Platform Development zu revolutionieren? Diese Fragen beantwortet Maxim Salnikov in seiner Keynote von der International JavaScript Conference 2018 in München.

JavaScript 2018 & 2019: Trends und Prognosen von npm

Webentwickler schreiben nur drei Prozent ihres Codes selbst – die anderen 97 Prozent kommen aus Bibliotheken. Diese und viele weitere Zahlen aus dem JavaScript-Universum hat npm nun im „This year in JavaScript“-Report zusammengefasst. Außerdem gibt’s Prognosen für 2019: Wird sich React an der Spitze halten können?

Der State of JavaScript 2018: Vue gewinnt – schon wieder!

Was verdienen JavaScript-Entwickler, womit arbeiten sie und warum mögen sie (nicht), was sie verwenden? Der neue State of JavaScript 2018 ist da und gibt Einblick in viele Bereiche der JavaScript-Welt. Vue gehört wieder zu den großen Gewinnern. Was hat sich sonst so getan im State of JavaScript 2018?

PHP-Frameworks – Der ultimative Guide: Laravel, Codelgniter, Drupal und einige mehr

Im ersten Teil der Serie wurde geklärt, was Frameworks sind, wann man sie überhaupt benutzt, wer und wann man sie einsetzen sollte. Nachdem bereits Agavi und CakePHP vorgestellt wurden, geht es nun weiter mit den folgenden PHP-Frameworks: Codelgniter, Drupal, Fat Free, FuelPHP, Gyroscope, Jamroom, Kajona und Laravel.

Ich weiß nicht, ob Sie es wussten: Linux, das braucht jetzt jeder

Das Interesse an Linux ist derzeit groß. Verständlich ist das, denn das Betriebssystem hat sich in beinahe jedem Bereich, in dem Computer eingesetzt werden, verbreitet. Auch für .NET-Entwickler ist es ratsam, sich ein wenig mit Linux auszukennen. Für viele ist der Schritt allerdings schwierig, da alles ganz anders ist als unter Windows.

Angular 7: Neuerungen und ein Blick in die Zukunft

Angular 7 bringt ein paar nette Abrundungen und Bugfixes. Die meisten Ressourcen fließen derzeit jedoch in den neuen Ivy-Compiler, der nicht nur kleinere Bundles erzeugt, sondern auch mehr Flexibilität bringt. Dieser wird in ein paar Monaten der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

SPA-Framework Blazor bringt C# in den Browser

Zugegeben, Silverlight ist tot. Die Idee, C# und .NET in den Browser zu bringen, ist aber keineswegs gestorben. Microsofts neues Single-Page-App-Framework Blazor nimmt den Gedanken wieder auf. Es basiert auf WebAssembly, einem plattformunabhängigen W3C-Standard, der von allen großen Browserherstellern bereits unterstützt wird.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -