Monatsrückblick 2017

Angular 5, Scrum Master Gehalt & das Entwickler-Gehalt 2017 – unsere Top-Themen im Oktober 2017
Kommentare

Der Oktober zeigte sich – zumindest temperaturtechnisch zum großen Teil – von seiner besten Seite. Auch in der Entwicklerwelt ist im vergangenen Monat einiges passiert. Grund genug also, einen Blick auf unsere Top-Themen im Oktober 2017 zu werfen.

Langsam nähert sich das Jahr 2017 seinem Ende, und man fragt sich: Wo ist die Zeit geblieben? Schwupps, ist der Oktober schon wieder vorbei und der Winter steht quasi schon vor der Tür … In der Entwicklerwelt hat sich im Oktober aber natürlich trotzdem einiges getan – von neuen Releases wie dem Windows 10 Fall Creators Update über verschiedene Gehaltsreports bis hin zu den Gartner-Trendprognosen für 2018 ist alles dabei. Schauen wir also mal, welche Themen es im Oktober bei uns in die Top 10 geschafft haben.

10. Gettings Things Done: Was hilft wirklich bei der Arbeit?

Die Sache mit der Motivation ist ja ein leidiges Thema. Willenskraft ist eine begrenzte Ressource, bei der man sich gut überlegen muss, wofür man sie einsetzt. Das zumindest sagt eine als Ego-Depletion-Modell bekannte Theorie, die sich jedoch laut neuer Forschungsergebnisse als falsch erweisen könnte. Im vergangenen Monat haben wir uns näher mit der Frage „Was hilft wirklich bei der Arbeit?“ auseinandergesetzt und stellen fest: Letztendlich kommt es immer darauf an, was einen motiviert und wie man diese Motivation erhält.

9. Material Design: CSS-, HTML5- und iOS-Adaptionen

Material Design spielt bei Designfragen längst auf allen Plattformen eine große Rolle; mittlerweile ist das Material Design nämlich auch auf iOS angekommen. Doch die Welt des Material Designs steht nicht still, es werden immer neue Frameworks und Libraries zur Arbeit mit dem Material Design entwickelt. Im Oktober haben wir euch einige Adaptionen für CSS, HTML5 und iOS vorgestellt, darunter zum Beispiel Material Controls oder Material Swift.

8. Windows 10 Fall Creators Update: das sind249163die Neuerungen

Mitte des Monats hat Microsoft mit dem Windows 10 Fall Creators Update das nächste große Update für das Microsoft-Betriebssystem offiziell freigegeben. Es bringt unter anderem ein neues SDK mit und implementiert zudem den .NET Standard 2.0. Darüber hinaus wurden auch zahlreiche weitere Neuerungen und Verbesserungen implementiert, die wir euch in unserem Übersichtsbeitrag vorgestellt haben. Selbstredend ist das Windows 10 Fall Creators Update daher auch in unseren Monatshighlights mit dabei.

API Summit 2017

JavaScript Testing in der Praxis

mit Dominik Ehrenberg (crosscan) & Sebastian Springer (MaibornWolff)

Node.js Quickstart

mit Sebastian Springer (MaibornWolff)

7. Gartner-Trends: Wohin entwickelt sich die IT-Welt?

Wie eingangs erwähnt, geht es nun mit großen Schritten auf das Jahr 2018 zu. Das Beratungsunternehmen Gartner hat darum schon mal die ersten Prognosen zur Entwicklung der IT-Branche für 2018 vorgestellt. Zu den darin genannten Trends gehören zum Beispiel weiterhin Kryptowährungen, künstliche Intelligenz und Mixed Reality. Da kann man nur gespannt sein, was uns in den nächsten Jahren in Sachen Technologien und Trends tatsächlich begegnen wird, oder?

6. Was gute Softwarearchitekten in der Cloud-Ära ausmacht

Die Rolle des Softwarearchitekten hat sich in der Cloud-Ära bereits stark gewandelt. Sie müssen das Gesamtpaket im Blick behalten, denn Fehler in der Architekturentwicklung können richtig teuer werden. Wenn es ganz blöd läuft, können sie auch dafür sorgen, dass große Teile eines Softwaresystems um- oder neugeschrieben werden müssen. Rainer Stropek hat in seiner Kolumne „Stropek as a Service“ erklärt, was eigentlich gute Softwarearchitekten in der Cloud-Ära ausmacht – und die landet in unseren Top-Themen im Oktober ebenfalls in den Top 10.

5. WordPress 4.9 – Alles zur neuen WordPress-Version

Am 14. November soll die nächste WordPress-Version – WordPress 4.9 – erscheinen. Bisher konnten Entwickler die neuen Features und Verbesserungen in mehreren Beta-Versionen sowie einem ersten Release Candidate testen. Dazu gehören etwa Verbesserungen der Usability und Änderungen am Customizer, aber auch auf den neuen Code-Mirror-Editor dürfen sich Entwickler freuen. Alle Informationen zu WordPress 4.9 hält unser Übersichtsbeitrag bereit, der in den Monatshighlights ebenfalls weit vorn mit dabei ist.

4. Angular 5 vs. React – Wer hat wo die Nase vorn?

Welches Framework soll ich für die Frontend-Entwicklung nutzen? – das dürfte eine der meistgestellten Fragen unter Entwicklern sein. Besonders beliebt sind dabei vor allem Angular und React, und hier scheiden sich die Geister, wann man welches Framework nutzen sollte. Auf der International JavaScript Conference haben Dr. Marius Hofmeister und Stephan Rauh beide Frameworks verglichen, und wir haben die Chance genutzt, die beiden zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zu befragen. Das Interview ist in unseren Top 10 des Monats Oktober wenig überraschend ganz weit vorn mit dabei.

3. Das Entwickler-Gehalt 2017: Großes Plus oder große Enttäuschung?

Was lässt sich aktuell mit einem Entwicklerjob verdienen und wie hat sich das Entwicklergehalt in diesem Jahr verändert? Das und mehr beantwortet die Gehaltsübersicht 2018 von Robert Half, die die Gehaltstrends für das laufende und das kommende Jahr unter die Lupe nimmt. Dabei zeigt sich: Vor allem Webentwickler mit Berufserfahrung konnten ein besonders hohes Gehaltsplus einstreichen. Weitere Zahlen und Daten aus der Gehaltsübersicht 2018 haben wir unserem Beitrag dazu vorgestellt, der im Monatsrückblick den Bronzerang erreicht.

2. Was verdient ein Scrum Master wirklich?

Gehaltsreports gehen immer –deswegen hat es gleich noch ein Bericht zum Entwicklergehalt in unsere Top-10-Themen im Oktober geschafft. Im Scrum Master Salary Report 2017 hat das Unternehmen Age of Product untersucht, was ein Scrum Master wirklich verdient. Beantwortet werden darin unter anderem auch die Fragen nach einer Gender Pay Gap, welche Ausbildung ein Scrum Master normalerweise hat und ob (bzw. wie) sich der Wohnort auf das Scrum-Master-Gehalt auswirkt. Dafür gibt’s in unseren Monatshighlights den zweiten Platz.

1. Auf dem Weg zu Angular 5 – Alles zur neuen Angular-Version

Mit einer Verzögerung ist Angular 5 nun final erschienen. In unserem Übersichtsbeitrag zur neuen Framework-Version haben wir die neue Angular-Version bereits seit der Beta-Phase verfolgt und einige der neuen Features vorgestellt. Dazu gehören etwa Compiler-Verbesserungen, neue Nummern-, Daten- und Währungs-Pipes und die standardmäßige Nutzung des Build-Optimizers. Alle Neuerungen lassen sich in unserem Übersichtsbeitrag nachlesen; in unseren Top-10-Beiträgen im Oktober hat die neue Angular-Version die Nase ganz weit vorn.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -