Außerdem: Talk, die neue Online-Kommentarplattform von Mozilla und Washington Post

Fast Forward: General Availability des Azure App Service auf Linux & Symfony-Komponenten in Drupal 8
Kommentare

Heute im Fast Forward: General Availability des Azure App Service auf Linux | Talk, die neue Online-Kommentarplattform von Mozilla und Washington Post | Datenvisualisierung mit Timeline Storyteller für Power BI | Symfony-Komponenten in Drupal 8

Azure App Service: General Availability auf Linux

Abgesehen von der General Availability des Azure App Service auf Linux, legt Azure in Sachen Web Apps for Container zusätzlich nach. Dank dem standardmäßigen Image-Support für ASP.NET Core, Node.js, PHP und Ruby können laut Microsoft nun unter Linux Images mit nur einem Click eigenen Projekten hinzugefügt werden. Per SSH soll der volle Zugriff auf sämtliche administrativen Befehle erleichtert werden. Ebenso einfach gestaltet wurde der offiziellen Ankündigung zufolge die Verknüpfung mit GitHub, Docker Hub, Azure Container Registry und Co., als auch die Fähigkeit zu Continuous Deployment via Jenkins, VSTS oder Maven. Ob das Update allerdings tatsächlich nur heilen Sonnenschein verspricht, steht noch zur Beurteilung aus.

Talk heißt die neue Online-Kommentarplattform von Mozilla und der Washington Post

So praktisch und unverzichtbar digitale Nachrichten für den Alltag geworden sind, die Online-Kommentarfunktionen sind auf vielen Seiten ein Schauplatz für hässliche Auseinandersetzungen, Trolle und Bots. Einige Seiten verzichten deswegen sogar schon darauf. Die Washington Post und Mozilla wollen einen anderen Weg gehen: Mozillas Open-Source Kommentar-Plattform Talk wird zukünftig in die Homepage der Washington Post integriert sein. Die „besten“ Kommentare werden zuerst gezeigt, bestimmte User ignoriert, „gute“ hingegen ausgezeichnet. Es ist schnell, da zunächst nur wenige Kommentare geladen werden und flexibel dank Plugins. Talk ist erweiterbar mit RESTful und Graph API und verfügt über anpassbares CSS. Ob es über Zensurvorwürfen erhaben ist, wird sich in der Praxis zeigen müssen.

Datenvisualisierung mit Timeline Storyteller für Power BI

Microsofts Datenvisualisierungsprogramm Power BI bekommt Verstärkung: Das neue Add-on Timeline Storyteller bietet eine Vielzahl neuer, interessanter Funktionen. Damit lässt sich, wie der Name schon sagt, eine Story mit Daten erzählen und man kann dafür unter anderem Gitter oder kreisrunde Graphen, logarithmische oder chronologische Skalierungen, einfache oder vielfache Timelines verwenden. Wer einen Überblick oder eine Anleitung für die ersten Schritte haben will, sollte sich unbedingt das Video auf der Seite anschauen. Die fleißige Git-Community wird zukünftig weitere Möglichkeiten zur Visualisierung hinzufügen.

Symfony-Komponenten in Drupal 8

Die Symfony-Komponenten sind für den Blogger Evgeny Leonov die größte Veränderung von Drupal 8 gegenüber dessen Vorgängern. Drupal ist dadurch flexibler und praktischer in seiner Anwendung geworden. In seinem Tutorial möchte er den Unterschied zwischen reinem Symfony und Drupal 8 demonstrieren. Die wichtigste Veränderung in der Drupal-8-Architektur ist die Integration der Komponenten DependencyInjection, EventDispatcher und Routing. Leonov veranschaulicht die drei Komponenten und deren Vorteile mit einigen Code-Beispielen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -