Bedeutet das Rebranding von Rackspace eine Zäsur im Cloud-Markt?
Kommentare

Nachdem Rackspace im Zuge des neuen OpenStack-Angebots seinen Claim in „the open cloud company“ umgeändert hat, stellt sich die Frage, wie sich das Machtgefüge im Cloud Computing verändern wird. Zum

Nachdem Rackspace im Zuge des neuen OpenStack-Angebots seinen Claim in „the open cloud company“ umgeändert hat, stellt sich die Frage, wie sich das Machtgefüge im Cloud Computing verändern wird. Zum einen wird Rackspace damit offen für externe Tools, zum anderen stellt die wachsende Größe der OpenStack-Landschaft eine Gefahr dar, dass die Open Cloud fragmentiert. Gigaom interviewt dazu den Rackspace Marketing-Chef Suaad Sait.

Rackspace ändert seinen Claim: Nur Kosmetik oder Teil der Strategie?

Dieser bemüht sich um einen gemäßigten Ton und sagt, man wolle Rackspace lediglich um die Marke OpenStack und die neuen Angebote erweitern. Jedoch zeichnet sich ein großer Markt für das „Linux unter den Cloud-Lösungen“ ab, wie OpenStack gerne genannt wird: Hewlett Packard und Internap waren große Vorreiter in Sachen Open Cloud, und auch Rackspace selbst war ein Mitbegründer der Open-Source-Cloud. Doch gab sich Rackspace ähnlich wie Amazon oder Google lange verschlossen. OpenStack wurde bei Rackspace bis vor wenigen Tagen noch als Beta-Experiment gehandelt.

Doch jetzt sagt Sait: „Grauhaarige wie ich erinnern sich noch daran, als Firmen nach Hosting-Anbietern gesucht hatten. Heute suchen Firmen nach Cloud-Diensten. Beides ist IT-Backend-Infrastruktur, alles ist Hosting, wird aber anders genannt.“ Hier wäre ein Vendor Lock-in hinderlich, will man Kunden von der Konkurrenz gewinnen. Ein weiterer Vorteil der OpenStack-Dienste von Rackspace ist, dass sie um externe Tools erweitert werden können, wie Martin Banks bei der Rackspace-Ankündigung vor einer Woche bemerkt hatte.

Weniger optimistische Stimmen befürchten ein Zerbrechen von OpenStack, wenn „zu viele Köche im Brei herumrühren„. Es wird sich zeigen, wie sich also der Schachzug des milliardenschweren Cloud-Anbieters auswirken wird.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -